Dr. med. Albena Klusmann und ihr Team

Dr. med. Albena Klusmann, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Dr. Albena Klusmann

 

Dr. med. Albena Klusmann studierte Medizin in Frankfurt am Main und absolvierte ihre fachärztliche Ausbildung an der Universitätsklinik in Frankfurt am Main unter der Leitung zunächst von Prof. Holzmann und Prof. Milbradt, später von Prof. Kaufmann.
Seit 1998 praktiziert sie in Berlin als Dermatologin unter anderem in eigener privaten Praxis sowie in verschiedenen medizinischen Einrichtungen, wie bis 2016 im Polikum Friedenau, in der Nähe des jetzigen Standortes der Praxis.
Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind konservative Dermatologie auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand, Dermatoonkologie, operative und ästhetische Dermatologie, Psychosomatik.

Tanja Montebaur, Mitarbeiterin bei Dr. med. Albena Klusmann, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Cindy Schwalbe

 

Eine zuverlässige Unterstützung bekommt die Praxis aus dem Norden Berlins, aus dem wunderschönen Hermsdorf – Frau Cindy Schwalbe. Ihre Schwerpunkte sind Praxisorganisation und ambulantes Operieren sowie dermatologische Prozeduren. In ihrer Tätigkeit in namhaften chirurgischen und dermatologischen Zentren hat sie viele Erfahrungen gesammelt.

Adrianna Klosowski

 

Frau Adrianna Klosowski ist seit Jahren im Bereich der dermatologischen Kosmetik tätig. Auf dem Gebiet ist sie sowohl mit den Methoden der klassischen Kosmetik, als auch mit der innovativen apparativen Kosmetik sehr gut vertraut.
Ihre Leidenschaft für Ästhetik und Harmonie spürt man in allen ihrer Behandlungen sowie ihre Kreativität und künstlerischen Geist, dem sie im privaten Leben nachgeht.

Mareike Weiland

 

Mit viel Wissen im medizinischen und organisatorischen Bereich sowie mit positivem Geist, Empathie und Charme vervollständigt Frau Mareike Weiland das Team der Praxis.

Erfahrungen (auch im Polikum Berlin) habe sie bisher in internistischen, dermatologischen und paediatrischen Praxen gesammelt. Bei ihr kann man sich auf eine fachlich breit gefächerte und hoch qualifizierte Patientenbetreuung verlassen.